Übergabe von modernster persönlicher Schutzausrüstung


Kürzlich wurden 36 Garnituren der neuen Schutzanzüge „Texport -FireTwin Tough“ und 28 Schutzhosen an die Feuerwehr Kirchberg ausgeliefert.

Notwendig wurde diese Anschaffung ,da die alte Schutzausrüstung nach vielen Jahren im Dienst schon sehr in Mitleidenschaft gezogen war und auch durch zahlreiche Neuaufnahmen in letzter Zeit.

Bei der Übergabe bedankte sich Kommandant HBI  Friedrich Wutzl bei der Marktgemeinde Kirchberg, welche die Hälfte der  Investition getätigt hat.

Ein Dank im Bereich der Sponsoren gilt auch  der Raiffeisenbank Kirchberg, der Sparkasse Kirchberg und der  Volksbank NÖ Mitte, die je zwei Garnituren finanziert haben. Die Firma Texport sponserte die Karabinerhaken und die Brandschlingen zum Eigenschutz.

Durch Eigenmittel der Feuerwehr - welche die Bevölkerung zum Beispiel in Form der Haussammlung bereitgestellt hat - wurde der Rest beglichen.

„ Diese Investition stellt einen großen Schritt in Bezug auf die Sicherheit der freiwillig eingesetzten Einsatzkräfte dar!“ so abschließend der Kommandant Friedrich Wutzl.

 

 

Alarmierungsstatus

Lokales Wetter

Wetterwarnung

Pielachdurchfluss (Loich)

Aktuelle Seite: Home